Silvia Brunner-Knobel

Mein Motto: MIt STEP sind schwierige Situationen nur noch halb so schlimm.

persönliches
1971 geboren in Luzern
verheiratet
Mutter von 3 Kindern

berufliches
Ausbildung zur Fachlehrerin am Seminar Baldegg
Fachlehrerin für Handarbeit, Werken, bildnerisches Gestalten, Turnen
Schulleiterin
Ausbildung zur Koordinatorin/Vermittlerin von Tagesfamilien
Kursleiterin in der Erwachsenenbildung
Ausbildung zur STEP Trainerin
Weiterbildung STEP Elterntraining  Kinder von 0-6 Jahren
Weiterbildung STEP Elterntraining  Teenager
Leiterin Geschäftsstelle Verein Chenderhand Seetal 
Weiterbildung zur STEP-Dozentin für die Fortbildung für Lehrer/innen

 

Lehrpersonen leisten eine wichtige und herausfordernde Arbeit  an unseren Schulen. Sie begleiten unsere Kinder auf dem Weg zum Erwachsen werden. Aus der eigenen Erfahrung als Fachlehrerin, aber auch als Mutter von drei Schulkindern, beobachte ich oft eine Hilflosigkeit im Umgang mit schwierigen Verhaltenssituationen.

Nicht nur Kinder, wie Rudolf Dreikurs sagt, sondern auch Lehrpersonen brauchen Ermutigung wie die Pflanze das Wasser. Mit STEP und seinen „Werkzeugen“ erhalten Lehrpersonen und ganze Schulen die Möglichkeit, ihren Weg zum Ziele mit gegenseitigem Respekt, Achtsamkeit und neuer Motivation anzugehen. Handfeste Handlungswerkzeuge, wie aber auch eine tiefgreifende Theorie, verhelfen den Lehrpersonen den oft schwierigen Schulalltag wertschätzend und professionell zu gestalten.

Was ich mir während meiner Tätigkeit als Fachlehrerin so sehr wünschte, hat nun endlich einen Namen: STEP- die Fortbildung für Lehrer/innen

Ich freue mich, Sie und Ihr ganzes Lehrer/innen-Team auf Ihrem Weg zu begleiten.

 


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.