Jürg Pfeiffer

verheiratet seit 1991 mit Barbara Pfeiffer-Pfyffer

3 Kinder (Jahrgänge 1995, 1996 und 2000)

Jahrgang 1967

Als Vater von drei (fast) erwachsenen Kindern bin ich mit den verschiedenen Entwicklungs- und Erziehungsphasen von Kindern und Jugendlichen bestens vertraut. Am STEP Konzept gefällt mir vor allem, dass es um die Bildung von langfristigen, tragfähigen Beziehungen zu unseren Kindern geht, die wir auf dem Weg ins und durchs Leben begleiten. In meiner Arbeit als Berufsfachschullehrer, Coach und Supervisor kann ich die STEP Grundlagen ebenfalls gewinnbringend einsetzen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene brauchen immer wieder Ermutigung und die Stärkung ihrer Selbstwirksamkeit – genau wie wir als Erwachsene und Eltern.

Ich biete die Elternkurse zusammen mit meiner Frau, Barbara Pfeiffer-Pfyffer, an. Somit ist die Sicht beider Elternteile vertreten.

Meine langjährige Tätigkeit als Coach und Supervisor in der Begleitung und Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern hat in der Weiterbildung zum STEP Dozent für Lehrpersonen eine optimale Ergänzung erhalten.

 

Aus- und Weiterbildungen:

2017                      STEP Dozent für Lehrpersonen

2017                      STEP Kursleiter für Elternkurse

2012                      ZHAW, Dept. Soziale Arbeit, Mastermodul MAS Supervision, Coaching und Mediation

2009 - 2011         ZHAW, Dept. Soziale Arbeit, Kernstudium MAS Supervision, Coaching und Mediation

2003 - 2004         Eidg. Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB, Praxisberater für Berufsschullehrer

1995 - 1997         SIBP Zollikofen, Berufsschullehrer fachkundlicher Richtung

1986 – 1989        Fachhochschule Winterthur, Chemiker FH

1983 – 1986        Fluka Chemie AG, Chemielaborant

 

Berufsfelder:

Seit 2017             Abteilungsleiter-Stellvertreter Technische Berufe am GBS St.Gallen

seit 2017              Referent in Methodik- und Didaktikkursen an der Pädagogischen Hochschule St.Gallen PHSG

seit 2011              Coach und Supervisor für Einzelpersonen und Teams in Bezug auf Situationen im Berufsalltag sowie in Fragen rund um Aus- und Weiterbildung (BSO/ACC)

seit 2005              Referent für Methodik- und Didaktikkurse am EHB

seit 2003              Praxisberatungen, Mentorate und Coachings für Berufsfachschullehrpersonen

seit 1996              Fachlehrer für Laborant/-innen EFZ am GBS St.Gallen, Fachbereichsleiter seit 2008

seit 1996              BMS-Fachlehrer Chemie BMS II (Berufsleute mit abgeschlossener Lehre)

1991 – 1995        Versuchs- und Entwicklungsingenieur bei Sulzer Chemtech, Winterthur