Andrea Jung

Zu meiner Person:

- geboren 1992 in Wetzikon

- glücklich verheiratet seit 2017

- begeisterte Psychomotoriktherapeutin mit mehreren Jahren Berufserfahrung

- engagiert in der Familienberatung Stiftung KEF, Rapperswil

- überzeugte STEP Kursleiterin

 

Motivation:

Die Familie ist aus meiner Sicht der wichtigste Ort, in denen Kinder:

sich geborgen fühlen, sich angenommen wissen, Dazugehörigkeit erleben, Erfahrungen und Fehler machen können, Grenzen testen und Spass haben dürfen. In der Familie lernen Kinder alle wichtigen Bausteine, um später selbstbewusste, disziplinierte und soziale Erwachsene zu werden.

Mit STEP habe ich ein Konzept kennengelernt, das praktisch, lernbar, sofort umsetzbar und klar strukturiert ist. Der Spaß in der Familie, die Gelassenheit der Eltern und die Freude am Zusammensein kommen dabei ebenso auf die Rechnung, wie der Umgang mit Fehlverhalten und herausfordernden Situationen im Alltag.

 

STEP:

- ist für jeden lernbar

- unterstützt die Erziehungsziele der Eltern

- basiert auf gegenseitigem Respekt

- stärkt die Eltern

- entlastet den Familienalltag

- gibt einfache Werkzeuge für herausfordernde Situationen

- achtet und stützt die individuellen Familienwerte

- basiert auf der Individualpsychologie und wird laufend evaluiert


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.